Train your Self

Persönlichkeits-Training

Hast du Lust, alte Muster hinter dir zu lassen und etwas ganz Neues in dein Leben zu bringen?

Du weißt vielleicht noch nicht genau, wie dieses Neue aussehen wird. Wie es dein Leben verändern wird. Aber du weißt, dass Veränderung dringend nötig ist. Du hörst deine innere Stimme immer lauter. Sie sagt dir: Das war noch nicht alles. Da gibt es noch so viel mehr.

Du möchtest endlich frei und selbstbestimmt leben?

Dann begleite ich dich gerne ein Stück auf deinem Weg. Mit all den Erfahrungen, die ich im Lauf der letzten dreißig Jahre sammeln durfte.
Als Sängerin. Als Gesangslehrerin. Als Trainerin für Qigong und andere Meditationstechniken. Und vor allem als Mensch, der immer versucht hat, sich selbst auf die nächste Ebene zu bringen.

Welches Lied willst du singen?

Wenn Menschen zu mir kommen, um ihre Gesangsstimmte zu trainieren, trauen sie sich oft sehr wenig zu.
Ich höre dann Sätze wie: „Ich würde gerne Blues singen, aber ich denke, meine Stimme eignet sich nicht dafür.“
Oder: „Können wir das bitte gemeinsam singen, alleine fühle ich mich so unsicher.“
Oder: „Improvisieren kann ich gar nicht. Ich habe das noch nie gemacht.“

All das erzählt mir auch viel darüber, wie dieser Mensch durch sein Leben geht.
Jemand, der Angst vor falschen Tönen hat, wird sich im Leben schwer tun, etwas Neues auszuprobieren. Jemand, der immer nur gemeinsam singen will, hat vermutlich Angst davor, sich alleine um Dinge zu kümmern, die für ihn wichtig sind.

Lass dich von dir selbst überraschen!

Die gute Nachricht: Über unsere Stimme können wir jederzeit etwas Neues in unser Leben bringen. Du hast noch nie Blues gesungen? Dann ist jetzt der perfekte Moment, um es einmal auszuprobieren. Du weißt nicht, ob du eigene Melodien erfinden kannst? Lass uns gemeinsam tönen und du wirst herausfinden, dass du viel kreativer bist, als du denkst!

Es kann unheimlich befreiend sein, die eigene Stimme einmal ganz anders klingen zu lassen als gewohnt. Du erkennst dann, dass du viele Möglichkeiten hast, dich in dieser Welt auszudrücken. Und dass es an dir liegt, dich für diese neuen Möglichkeiten zu entscheiden.

Du lernst dadurch auch, den eigenen Perfektionismus für eine Weile zur Seite zu stellen und einfach mal auf spielerische Weise Neues zu erforschen. Du kannst Dinge über dich selbst herausfinden, die deine Vorstellung weit übersteigen!
Darüber hinaus entwickelst du eine kraftvolle Verbindung zu deinem Atem, denn er hat ganz entscheidenden Einfluss darauf, wie deine Stimme klingt.
Das kann eine bahnbrechende Erfahrung sein. Denn je mehr du dich mit deinem Atem verbunden fühlst, desto eher wirst du den Mut aufbringen, dein Leben neu zu gestalten.